Über uns

LIDO steht für unsere Vison von einem guten Leben im Alter.

Die demografische Entwicklung rückt die Frage nach den Bedingungen für ein gutes Leben im Alter immer stärker ins kollektive Bewusstsein. Diese Bedingungen sind durch soziologische, gerontologische, ethische sowie gesundheitsfördernde und sozialrechtliche Expertisen umfassend gut belegt und beschrieben. Beispielhaft ist hier der gerechtigkeitsethische Ansatz von Martha Nussbaum1 mit ihrer Definition von Befähigungen, zu denen die Gesellschaft Menschen verhelfen sollte, um all ihren Mitgliedern ein würdiges Leben im Alter zu ermöglichen.  

„Über uns“ weiterlesen